Delegation der Republik Moldau besucht die Georg-Schlesinger-SchuleDSC 0002 640x457

Die Vizeministerin für Bildung Frau Handrabura, der Vizeminster für Arbeit Herr Saincius, der Vizepräsident der IHK der Republik Moldau Herr Didilica und weitere Vertreter des moldawischen Bildungsministeriums besuchten im Rahmen des Gästeprogrammes der Bundesrepublik Deutschland am 05. Mai 2015 die Georg-Schlesinger-Schule.

 

 

Das moldauische Bildungssystem ist theorielastig und entspricht nicht den Bedürfnissen des Arbeitsmarktes. 2012 vereinbarten die moldauische Regierung und Handelskammer die Modernisierung des Berufsbildungssystems. Die technische Infrastruktur soll verbessert, Lehrpläne aktualisiert und die Wirtschaft stärker an Planung und Durchführung beruflicher Bildung beteiligt werden. Das erfolgreiche deutsche Modell der dualen Berufsbildung könnte Moldau als Vorbild dienen und soll im Rahmen des Gästeprogramms mit dem Thema "Bildungsreform: Ausbau eines dualen Systems" tiefergreifend vorgestellt werden.

In regem Austausch zwischen Schulleitung und Besuchergruppe wurden die Vor- und Nachteile des Dualen Systems diskutiert. Eine Besichtigung des Oberstufenzentrums rundete den Besuch ab.
 

 

 

 

 

 

logo100 Georg-Schlesinger-Schule (12B01)
OSZ Maschinen- und Fertigungstechnik
Kühleweinstr. 5
13409 Berlin

 

Tel. +49 (0)30 497 906-0
Fax +49 (0)30 497 906-11
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

karte bvg berlin logo

Impressum • Sitemap
© 2015 Georg-Schlesinger-Schule

Go to top